Welche Möglichkeiten bietet der Forexhandel?



Einer der Bereiche, die in den vergangenen zwei Jahren im Anlagebereich mit am meisten Zuwächse verzeichnen konnte, ist der Devisenhandel. Der Devisenhandel, vom Fachbegriff her auch als Forex Trading bezeichnet, ist für sehr viele Anleger interessant geworden. Das lässt sich auch recht einfach erklären. Einerseits sind die Mindestsummen für den Forexhandel inzwischen so klein, daß jeder Anleger mit überschaubarem Einsatz testen kann, ob der Devisenhandel etwas für ihn ist. Weiterhin kann man inzwischen online problemlos lernen an der Forex zu traden und den Handel von zuhause aus ausführen.
Forex ist übrigens die Abkürzung für fremde Währung (foreign exchange). Die Grundlage besteht beim Forexhandel stets darin, dass zwei Währungen gegeneinander gehandelt werden.

Auf welcher Basis funktioniert der Forexhandel?

Die Basis ist beim Forexhandel die, dass stets Währungspaare gehandelt werden. Das Wertverhältnis zwischen den zwei an diesem Währungspaar beteiligten Währungen wird durch den Währungskurs, auch als Devisenkurs bezeichnet, ausgedrückt. Deutlich wird dies zum Beispiel, wenn man sich das Währungspaar Euro und amerikanischer US-Dollar anschaut. Der Kurs notiert aus der Sicht der Verbraucher hierzulande bzw. aus Sicht der Bürger aus dem Euroraum in Dollar pro einem Euro. Liegt der Kurs beispielsweise bei 1,35 Dollar so bedeutet das, dass man für einen Euro aktuell 1,35 Dollar bekommen würde, wenn man Dollar gegen Euro kaufen würde. Der Euro hat also ganz vereinfacht ausgedrückt einen höheren Wert als der Dollar. Dieses Wertverhältnis der beiden Währungen verändert sich mehrmals am Tag, was zu den Änderungen der Devisenkurse führt.

Wer kann am Forex Trading teilnehmen?

Dank der so genannten Forex Broker kann heute im Grunde jeder Anleger am Forex Trading teilnehmen, der mindestens 100 Euro an Startkapital zur Verfügung hat. Allerdings sollten die hohen Risiken stets bedacht werden, denn es ist beim Devisenhandel zu jeder Zeit möglich, dass man einen Verlust des gesamten investierten Kapitals erleidet. Andererseits stellen sicherlich Chancen auf sehr hohe Erträge in nur kurzer Zeit einen großen Anreiz für viele Anleger dar, es mit dem Forex Trading zu versuchen.




Copyright © 2019 finanzuebersicht.net