Welche Möglichkeiten bei der Forex Trading Strategie gibt es?



Wenn man über einen längeren Zeitraum möglichst erfolgreich mit Devisen handeln möchten, dann kommt man im Grunde nicht an einer gezielten Strategie vorbei, auf deren Basis man Entscheidungen in der Hinsicht trifft, welche Währungen wann gekauft oder verkauft werden sollen. In der Fachsprache werden die verschiedenen Forex Strategien auch als Forex Trading Strategies bezeichnet. Natürlich gibt es verschiedene Strategien, die man fürs Forextrading nutzen kann und die jeweils auf ihren eigenen Grundlagen basieren. Hier hat jeder Trader seine eigenen Vorlieben. Dem einen liegt die Fundamentalanalye mehr dem anderen die Charttechnik. Da aber beide ihre Berechtigung haben sollte hier jeder für sich selbst entscheiden, welche Strategie er vorzieht. Bei beiden Techniken lassen sich die Infos realtime online beziehen und vor allem im Bereich der Charttechnik, gibt es beeindruckende Software, die einem das Lernen von Strategien beim Forex Trading sehr vereinfacht.

Forex Trading Strategien – Grundlage Fundamental- und Chartanalyse

Nahezu jede vorhandene Forex Trading Strategy ist auf Handelssignalen aufgebaut, die wiederum entweder die Chart- oder die Fundamentalanalyse als Basis haben. Die fundamentale Analyse betrachtet viele Wirtschaftsfaktoren und Wirtschaftsindikatoren, wie zum Beispiel die Inflationsrate oder den Einkaufsmanagerindex. Anhand dieser Daten soll ein Rückschluss auf die wirtschaftliche Lage eines Landes geschlossen werden, was dann wiederum einen Rückschluss darauf zulässt, ob die Währung dieses Landes zukünftig wahrscheinlich eher schwächer oder stärker werden wird. Zudem werden auch politische Faktoren betrachtet. Die Chartanalyse, auch technische Analyse bezeichnet, betrachtet hingegen nur die vergangenen Kurse der Währungen. Diese werden in einem Diagramm (Chart) dargestellt und auf Regelmäßigkeiten hin untersucht, die dann ebenfalls bestimmte Handelssignale produzieren können.

Forex Trading Strategy – Selbst aufbauen oder vorhandene Forex Strategien nutzen?

Neben der Frage, auf welcher Basis die Forex Strategien stehen soll (Fundamental- oder Chartanalyse), stellt sich für Anleger darüber hinaus auch noch die Frage, ob man auf vorhandene Strategien zurück greifen und diese nutzen soll, oder ob man sich eine eigene Strategie aufbauen soll. Letzteres ist natürlich einerseits erheblich zeitaufwendiger, hat aber andererseits den Vorteil, dass die Strategie dann sehr individuell auf die eigenen Bedürfnisse und Vorstellungen ausgerichtet ist. Eine beliebte Alternative ist es heute, gerade im Bereich Forex Anfänger, dass man sich an die Strategien von Profi-Tradern „heftet“ und diese für sich selbst übernimmt, was beispielsweise im Zuge des so genannten Zulu Trading möglich ist.




Copyright © 2019 finanzuebersicht.net