Pferdetransporter



Die Frage, ob ein Pferdetransporter günstiger zu mieten oder zu leasen ist, beantwortet sich durch die Häufigkeit der Nutzung und den Einsatz als privater oder gewerblicher Tierhalter. Gewerbliche Pferdehändler fahren mit dem Leasing in jedem Fall besser, das sie komplett von der Steuer absetzen. Für die gelegentliche Nutzung eines privaten Tierliebhabers kann die Miete günstiger ausfallen. Angebote gibt es unter Pferdeanhänger Leasing.

Leasing von Pferdeanhängern

Für das Leasing gibt es attraktive Möglichkeiten mit langen Laufzeiten, die gewerbliche Pferdehändler stark entlasten und die Erlöse der Tätigkeit erwirtschaftet werden. Praktisch ein bei ein bis zwei Verkäufen pro Monat hat der Nutzer mindestens die Leasingrate verdient. Sollten neue Anhängermodelle auf den Markt kommen, die eine verbesserte Technik und noch höhere Sicherheitsstandards aufweisen, kann der ältere Hänger zurückgegeben und eine innovative Version gewählt werden. Gleichzeitig bewahrt sich der Leasingnehmer seine finanzielle Flexibilität, denn Leasinggeber gewähren maßgeschneiderte und dabei günstige Leasingkonditionen für den Pferdeanhänger. Dieser lohnt sich auch im Leasing, wenn er etwas größer ausfällt und damit Transporte von zwei und noch mehr Pferden ermöglicht.

Pferdetransporter mieten

Privatleute, die ihr Pferd vielleicht einmal im Jahr (oder noch seltener) transportieren, mieten am besten einen Pferdeanhänger, was in der Regel ab rund 40 Euro pro Tag möglich ist. Dabei handelt es sich um einen kleinen Anhänger für ein Pferd, der meist mit dreh- und schwenkbarer Heckklappe, integrierten Trittleisten für den Direkteinstieg der Pferde, Stoßdämpfern und Spiralfedern ausgestattet ist und dadurch bis zu 100 km/h schnell gefahren werden darf. Vielfach existiert ein Pullman-Fahrwerk für den ruhigen Lauf, der Pferdeanhänger ist mit licht- und luftdurchlässigen Planenrollos sowie getönten und vergitterten Ausstellfenstern versehen, sodass sich ein Pferd darin wirklich wohlfühlt. Auch Trennwände in größeren Wagen, gepolsterte und höhenverstellbare Bruststangen inklusive Panikentriegelung und ein Stromanschluss sowie ein Futtertrog sind enthalten. Natürlich kann auch ein größeres Modell für mehrere Pferde gemietet werden. Da im Preis rund 5 Euro Reinigungskosten enthalten sind, werden mehrere Tage vergleichsweise noch günstiger.





Copyright © 2019 finanzuebersicht.net