Durch einen Ratenkredit einen Kredit aufnehmen



Der Ratenkredit ist die klassische Kreditform, die die meisten der Kreditnehmer nutzen. Steht eine größere Anschaffung an, dann können die meisten dieses nicht auf einmal zahlen. Der Ausweg ist der Ratenkredit. Die Kreditsumme, zuzüglich der anfallenden Zinsen, wird in gleichbleibenden monatlichen Raten an das Kreditinstitut zurückgezahlt. Der Vorteil bei dem Ratenkredit ist es, dass der Kreditnehmer eine Sicherheit hat. Die Zinsen bleiben beständig, die monatliche Ratenverpflichtung auch. Lediglich wird der Tilgungsanteil nach und nach geändert werden, weil wegen der niedrigeren Restschuld auch die Zinsen geringer werden. So kann der Tilgungsanteil in einer Kreditrate dann höher werden.

Der Markt des Ratenkredits ist sehr breit gesät, sodass die Kreditnehmer vor der Aufnahme genau vergleichen sollten, welcher Bank sie das Vertrauen schenken. Nicht nur in den Zinssätzen sind große Unterschiede zwischen den Kreditinstituten zu finden. Der Markt ist dicht gedrängt und immer mehr Banken wollen auch einen Teil der Gewinne einfahren können. Somit ist es verständlich, dass die Banken nach und nach alleine mit den Zinsen nach unten gehen werden, wenn es die wirtschaftliche Situation zulässt. Dieses ist der große Vorteil, der an die Kreditnehmer weitergegeben werden kann. Ständig sinkende Zinsen machen den Markt aber auch sehr unübersichtlich. Und die Kreditnehmer, die einen wirklich günstigen Zins bei der Kreditaufnahme nutzen möchten, sollten tagesaktuell einen Kreditvergleich zum Ratenkredit machen.

Die Mehrheit der Kredite, die dem Kunden angeboten werden, sind Ratenkredite. Sie werden am Markt aber auch unter anderen Bezeichnungen zu finden sein. So werden sie nach dem Verwendungszweck deutlicher gekennzeichnet, obwohl sich dahinter nichts anderes, als ein Ratenkredit befindet. Alle Kredite, bei denen der Kreditnehmer diesen mit monatlichen Raten zurückzahlen kann, ist ein Ratenkredit. Demgegenüber steht das Endfällige Darlehen, bei dem während der Laufzeit lediglich die Zinsen an die Bank gezahlt werden. Zum Fälligkeitsdatum ist dann die gesamte Kreditsumme mit einer Einmalzahlung zu zahlen




Copyright © 2019 finanzuebersicht.net