Informationen über das Tagesgeld Angebot der BMW Bank



Nach Unternehmensangaben gehört die BMW Financial Services zu den führenden Automobilbanken in Deutschland und bietet verschiedene Bankprodukte wie ein Tagesgeldkonto an. Tagesgeldkonten haben den großen Vorteil der Flexibilität. Kunden müssen sich daher mit ihrer Anlageentscheidung nicht für einen bestimmten Zeitraum binden. Finden sich bessere Angebote, kann die auf einem Tagesgeldkonto stehende Summe täglich abgehoben und in andere Finanzprodukte investiert werden.

Auch um die Sicherheit Ihrer Guthaben, müssen sich die Kunden keine Sorgen machen. Als deutsche Bank gehört das Institut dem Einlagensicherungsfonds an, der derzeit Kundeneinlagen bei dieser Bank mit rund 180 Millionen Euro absichert. Zwar dürften diese Beträge nur wenige Kunden einzahlen aber trotzdem gut zu wissen.

Die BMW Bank richtet sich mit ihrem Tagesgeldangebot vor allem an diejenigen Kunden, die über das Internet ihre Bankgeschäfte erledigen wollen. Mit dem "BMW Online-Tagesgeld" wird eine attraktive Verzinsung ab einem Anlagebetrag von einem Cent angeboten. Wie für Tagesgeldkonten üblich, verlangt auch die BMW Bank keine Gebühren für die Kontoeröffnung und die Kontoführung.

Ein Überblick über die Konditionen für das Tagesgeldkonto "BMW Online-Tagesgeld" der BMW Bank:

Für jeden Guthabenbetrag wird ein Zinssatz von derzeit 1,45% pro Jahr gezahlt. Der Vorteil der Online-Kontoführung liegt darin, dass Kunden nicht die Öffnungszeiten einer Bank abwarten müssen. Zu jeder Tages- und Nachtzeit, sind Verfügungen über das Tagesgeldkonto möglich. Mit den banküblichen Bearbeitungs- und Überweisungszeiten wird der angeforderte Betrag dann dem Referenzkonto gutgeschrieben.

Was müssen Sie tun, wenn Sie Kunde der BMW Bank werden möchten?

Sie geben Ihre Daten auf der gesicherten Homepage der Bank ein. Vergessen Sie nicht, gleich einen Freistellungsauftrag zu erteilen. So vermeiden Sie die Zahlung von unnötigen Steuern. Allerdings vorausgesetzt, dass Sie noch Freibeträge für diesen haben. Anschließend drucken Sie sich den Antrag aus und überprüfen die dortigen Angaben auf ihre Richtigkeit. Ebenfalls drucken Sie sich das Postident Formular aus. Alle erforderlichen Unterlagen stecken Sie in einen passenden Umschlag und verschließen diesen. Mit dem Umschlag und dem Postident Formular gehen Sie zu einer Filiale der Deutschen Post.

Nehmen Sie unbedingt Ihren Ausweis oder einen Pass mit Meldebescheinigung mit. Der Postmitarbeiter trägt ihre Daten in ein Formular ein. Danach überprüfen Sie Ihre Angaben und unterschreiben. Das ist alles! Der Mitarbeiter übersendet dann die Unterlagen an die Bank. Außer Zeit hat Sie das nichts gekostet.

Alle hier gemachten Angaben zu den Konten und Konditionen der BMW Bank, bzw. BMW Financial Services sind ohne Gewähr und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Bank ist berechtigt, ihre Angebote jederzeit zu ändern und kann auch die Zinshöhe bei Tagesgeldkonten jederzeit anpassen.

Stand des Textes: Dezember 2010




Copyright © 2019 finanzuebersicht.net