Einzelheiten zur Rürup Rente und den staatlichen Förderungen



Bei der Rürup Rente handelt es sich um eine Form der staatlich unterstützten Altersvorsorge. Anders als bei der Riester Rente wird der Versicherte hier aber nicht direkt bezuschusst, sondern erhält die Förderung in der Form von Steuerersparnissen. Die Rürup Rente bringt zudem auch noch eine attraktive Verzinsung für die Anleger ein.

Bei der Rürup Rente ist es vorgesehen, dass die Anleger auch erst mit dem Eintritt in das Rentenalter, frühstens ab dem 60. Lebensjahr an das angelegte Geld herankommen. Eine monatliche Auszahlung der Rentenversicherung ist vorgesehen. Der Betrag, der dann letztendlich angespart worden ist, kann nicht mit einer einmaligen Zahlung an den Rentner ausgezahlt werden.
Alle Menschen, die ein hohes zu versteuerndes Einkommen haben, sollten sich für den Abschluss der Rentenversicherung entscheiden, damit das Einkommen mit den Ausgaben für die Versicherung gesenkt werden kann. Somit werden dann in den meisten Fällen auch die Steuern, die gezahlt werden missen, niedriger ausfallen. In den kommenden Jahren wird der Betrag, der angerechnet werden kann, jährlich angehoben, bis er dann in der Zukunft einmal bei 100 Prozent sein wird. In den Jahren davor sind immer nur bestimmte Prozentsätze dann auch von dem eigenen Einkommen zum Abzug zu bringen.

Während den Zeiten in denen die Rente ausgezahlt wird, muss das Geld auch versteuert werden. Auch hier sind wieder bestimmte Grenzen vom Gesetzgeber festgelegt worden, sodass nicht immer auch der ganze Betrag versteuert werden muss. Es wird den Versicherungsnehmern ein Freibetrag jedes Jahr gewährt werden können. Die Rürup Rente ist nicht vererbbar und kann auch nicht an andere übertragen werden. Sollte der Versicherungsnehmer nicht das Rentenalter erreichen, dann werden die Leistungen verfallen. Nur in dem Zusammenhang, wenn neben der Rürup Rente auch die Hinterbliebenenabsicherung separat abgeschlossen wird, kann der Hinterbliebene eine Leistung bekommen.

Da bei der Rürup Rente neben den Zinsen, Steuervorteile entstehen, ist sie eher für die Selbstständigen und die Arbeitnehmer mit einem hohen Einkommen gedacht.




Copyright © 2019 finanzuebersicht.net